SHARE
BUCHEN
BUCHEN
4-Greece-Alexandroupolis-places-to-go

AUSFLÜGE

Xanthi

Die Präfektur von Xanthi umfasst das Gebiet der Rhodopen Berge, mit unberührten Wäldern, reicher Flora und Fauna, den Nestos Fluss und anderen kleineren Flüssen, die in die Ägäis fließen, das thrakische Meer und den Vistonida See im Süden der Region. Es ist ein landwirtschaftliches Gebiet mit Tabak-, Baumwoll-, Getreide- und Gemüse - Anbaugebieten. Die Altstadt von Xanthi ist von traditioneller Kultur charakterisiert und als "die Stadt der tausend Farben" bekannt. Ein Besuch lohnt sich, während der Karnevalszeit (Februar oder März - Daten ändern sich) und während des Xanthi-Festivals (Anfang September). Samstags findet der bakannte Xanthi Bazar statt.



Adrianopolis (Türkei)

Unweit der griechischen (7 km) und bulgarischen (20 km) Grenzen ist diese Stadt für ihre zahlreichen Moscheen und Minarette berühmt. Besuchen Sie die Ruinen des alten Sultan Palastes und die Selimiye-Moschee, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser antiken Provinz; sie wurde 1575 gebaut und bietet die höchsten Minarette in der Türkei mit einer Höhe von 70,9 Metern und einer Kuppel, die ca. vier Meter höher als die von der Heiligen Sophia in Istanbul ist. Die Moschee zeigt türkische Marmorkunsthandwerk und ist mit wertvollen Fliesen und schönen Gemälden bedeckt. Versäumen Sie es nicht die Buy Ali Pasha (traditionelle Markthalle), das archäologische Museum, die Moschee von Vegiazit, die alte Bezesteni und jüdische Synagoge zu besuchen. Bitte wenden Sie sich an die Rezeption, um weitere Informationen über die Türkei zu erfahren.


Samothrake (Samothraki) Insel

Die einzigartige Statue der Nike von Samothrake hat die Insel weltweit bekannt gemacht.  Berühmtester Ort der Insel ist das Heiligtum der großen Götter. Es war die Heimat der 2.5m großen Marmorstatue der Nike, aus der Zeit um 190 v.Chr. Die einzelnen Teile der Statue wurden vom französischen Archäologen Charles Champoiseau im Jahre 1863 entdeckt. Sie ist heute - ohne Kopf - im Louvre in Paris ausgestellt. Im benachbarten Makri können Sie die "Höhle des Zyklopen“, die prähistorische Siedlung, die imposante byzantinische Kirche der Hl. Anastasia und die Ausgrabungen byzantinischer Kirchen besuchen. Versäumen Sie auch nicht die Türme, das Hamam, die Tavernen und die kristallklaren Strände zu besuchen.

ALLE EXKLUSIVEN ANGEBOTE ANSEHEN

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.