SHARE
BUCHEN
BUCHEN
5-Places-of-interest-Delos-Island

INSEL DELOS

Auf der Insel Delos suchte Leto Zuflucht vor dem eifersüchtigen Zeus und gebar hier ihre Kinder Apollo und Artemis. Die erste Besiedlung der Insel, man vermutet durch die Kares, läßt sich auf das 3. Jahrtausend v.Chr datieren. Anfang des 8. Jahrhunderts v.Chr. entwickelte sich Delos zu einer heiligen Stätte und war Hauptstadt einer Amphiktionie ägäischer Inseln. Als Ergebnis der zweiten Reinigung (426 v. Chr.) wurden alle Gräber entfernt und zur Insel Rhenia gebracht. Danach wurden Geburts- und Todesfälle auf der Insel verboten, um die Entweihug der Heiligen Stätte des Apollos zu vermeiden. Delos gewann an Unabhänhigkeit und entwickelte sich im Handel.  Während der Römerzeit blühte die Insel, bis 88 v. Chr. auf. Dann, nach zwei schrecklichen Angriffe während des Mithridatischen Krieg, verfiel Delos und wurde schließlich im 6. Jahrhundert aufgegeben.

HINWEIS
Fragen Sie nach dem Kultur & Geschichte Angebot 2015, das einen geführten Besuch nach Delos enthält und exklusiv im Mykonos Blu Grecotel Exclusive Resort angeboten wird.

ALLE EXKLUSIVEN ANGEBOTE ANSEHEN

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.