SHARE
BUCHEN
BUCHEN
2-Places-to-visit-Rhodes-Island

RHODOS ALTSTADT

Die Stadt wurde aufgrund der vielen Nationen, welche Rhodos als einen geografischen und kosmopolitischen Kreuzweg nutzten, erschaffen. Man sagt, dass der Koloss von Rhodos, eines der sieben Weltwunder der Antike, am Hafeneingang stand. Der Koloss von Rhodos wurde  durch ein Erdbeben, während der hellenistischen Periode zerstört. Türme, Burgen und herrliche Windmühlen bieten eine wunderschöne Kulisse. Parkanlagen, Plätze, Geschäfte und Restaurants mit berühmten griechischen Spezialitäten, Cafés, Bars und das bekannte Casino von Rhodos bieten Vergnügen für jeden Geschmack!

Die mittelalterliche Stadt - Altstadt
Ein UNESCO Weltkulturerbe. Nach Angaben der UNESCO handelt es sich, um das herrlichste Beispiel der Gothik . Umgeben von einer 4 km langen Festungswand ist sie die, am besten erhaltene, Stadt des 14. Jahrhunderts. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen und Arkaden und genießen Sie den architektonischen Augenschmaus mit byzantinischen, gothischen und ottomanischen Einflüssen und wunderschöne Dekorationselemente. Wenn Sie eines der neun grandiosen gothischen Tore durchschreiten, erreichen Sie eine byzantinischen Siedlung mit unzähligen Kirchen. Die Johanniter fügten mit Sorgfalt den gothischen Einfluss in der Beherbergung der 12 Nationen in der heutigen Ritterstrasse, welche zu dem einzigartigen Großmeisterpalast führt, hinzu. Die Krönung dieses wertvollen Diadems sind die ottomanischen Meisterwerke wie die Suleiman Moschee, das türkische Bad, der Uhrturm und viele Minarette.

Der Ritterpalast
Seit 800 Jahren beherbergt der Palast die Magister der Ritter und war Symbol der Kraft und Würde im Laufe der Jahrhunderte. Seine Einrichtungen, 150 Ritterschilde, majestätische Türme, beeindruckende Burgtore und großartige Kammern machen ihn zu einem einzigartigen Kunstwerk.

ALLE EXKLUSIVEN ANGEBOTE ANSEHEN

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.