SHARE
BUCHEN
BUCHEN
4-Corfu-Greece-Places-of-Interest

KANONI- MÄUSE INSEL & GOUVIA MARINA

KANONI & MÄUSE INSEL
Die weltbekannte Kanoni Insel befindet sich südlich der Palaiopoli Halbinsel. Ihren Namen verdankt sie den Franzosen, die dort 1798 Kanonen aufstellten. Vor Kanoni steht das Kloster von Vlaherna, welches mit dem Festland durch einen Kai verbunden wird und im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Dem Vlaherna Kloster direkt gegenüber befindet sich die herrlich grüne Mäuseinsel (Pontikonisi). Der herrlicher Ausblick ist das Wahrzeichen Korfus.

GOUVIA YACHTHAFEN
Der Gouvia Yachthafen, der erste privatgeführte Yachthafen in Griechenland befindet sich ca. 3 km vom Hotel entfernt. Im 17. Jahrhundert haben venezianische Seemänner diese Region von Gouvia ausgewählt und errichteten hier einen Marinestützpunkt und eine Schiffswerft. Heute legen hier Yachten und Motorboote aus der ganzen Welt an und genießen die Schönheit des Meeres und der Landschaft, die kühle Brise und die wundervolle Insel Korfu. Gouvia ist heutzutge nicht nur wegen der historisch interessanten Überreste aus den venezianischen Schiffswerften ein beliebter Ausflugsort. Zahlreiche Restaurants und aufregendes Nachtleben begeistern die Besucher aus aller Welt.

ALLE EXKLUSIVEN ANGEBOTE ANSEHEN

You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.